Ole Seimetz

Seit der Trennung zwischen den  Jazz Lips und dem langjährigen Drummer Norbert Wicklein dürfen sich die Zuhörer über diesen Gast und seine große Bandbreite freuen.

Von 1996 bis 2002 studierte Ole Seimetz Schlagzeug am Conservatorium in Amsterdam. Hier legte er den Grundstein für seine stilistische Vielfalt. Seit 2002 lebt er in Hamburg und arbeitet europaweit mit namhaften Künstlern zusammen. Unter anderem spielte er mit Herb Geller, Paul Kuhn, Jiggs Wiggham, Joe Gallardo, Peter Herbolzheimer, Roger Cicero, Max Mutzke, Ulita Knaus, Thilo Wolf und vielen anderen. Er arbeitet derzeit u.a. an eigenen Produktion wie MY EVERYTHING oder URBAN FUNK BASH.

 

www.ole-seimetz.de